Zahl


Zahl
Zahl <-, -en> [tsa:l] f
1) math number, figure;
ganze/gerade/ungerade \Zahl whole/even/uneven number;
eine vierstellige \Zahl a four figure number;
Kopf oder \Zahl heads or tails;
\Zahlen addieren/subtrahieren to add/subtract numbers;
\Zahlen [miteinander] multiplizieren/ [durcheinander] dividieren to multiply numbers [by numbers]/divide numbers [by numbers]
2) pl (Zahlenangaben) numbers; (Verkaufszahlen) figures;
arabische/römische \Zahlen Arabic/Roman numerals;
in die roten/schwarzen \Zahlen geraten [o kommen] to get into the red/black
3) kein pl (Anzahl) number;
die \Zahl der Besucher the number of visitors;
in großer/größerer \Zahl in great/greater numbers;
in voller \Zahl with a full turn-out
4) ling (Numerus) number
¿Kultur?
Die Null heißt zero und in Großbritannien auch nought; die Eins wir handschriftlich als einfacher Strich geschrieben, die Sieben wird ohne kleinen Querstrich geschrieben. Dadurch kann es passieren, dass unsere Eins als eine Sieben gelesen wird. In den USA lässt man nach hundred oft das and weg, z.B. one hundred twenty. Eine Milliarde heißt jetzt auch in Großbritannien one billion. Im Englischen werden Tausender mit einem Komma gegliedert - im Deutschen mit einem Punkt. Dagegen werden Dezimalzahlen mit einem Punkt gegliedert, z.B. 2.4 (gesprochen two point four) metres. Bei Währungsangaben folgt die Zahl direkt nach dem Währungszeichen, also ohne Freizeichen, z.B. $32.50 (gesprochen thirty-two dollars fifty).

Deutsch-Englisch Wörterbuch für Studenten. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Zahl — (de) …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • Zahl — die; , en (Abkürzung Z.); natürliche Zahlen (Mathematik)   • Zahl / Anzahl Die alte Unterscheidung, nach der »Zahl« eine Gesamtmenge ausdrückt, »Anzahl« dagegen einen Teil einer Menge, wird im heutigen Sprachgebrauch vor allem dann noch beachtet …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Zahl — Zahl: Das altgerm. Substantiv mhd. zal, ahd. zala »Zahl; Menge; Aufzählung; Bericht, Rede«, niederl. taal »Sprache«, engl. tale »Erzählung«, dän. tale »Rede« gehört wahrscheinlich zur idg. Wurzel *del‹ə› »spalten, kerben, schnitzen, behauen«, vgl …   Das Herkunftswörterbuch

  • Zahl — Sf std. (8. Jh.), mhd. zal(e), ahd. zal(a), as. tala Stammwort. Aus g. * tala /ō f./n. Zahl , auch in anord. tal n. Zahl, Erzählung , ae. talu f. Erzählung . Vermutlich zu dem in l. dolāre behauen vorliegenden Verb mit der speziellen Bedeutung… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Zahl — Zahl, 1) (Numerus), jede Menge gleichartiger Einheiten; berücksichtigt man die Einheiten dabei, so heißt die Z. eine benannte od. concrete, z.B. 5 Scheffel, die bestimmte Einheit Scheffel ist hierbei fünf Mal gedacht, während die bloße… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Zahl — Zahl, eine Menge von Einheiten derselben Art (s. Einheit). Die aus diesen gebildete Größe selbst heißt benannte oder konkrete Z. (z. B. 6 Pfund, 8 Mark); die bloße Menge der Einheiten, also der Begriff einer bestimmten Vielheit, ohne Rücksicht… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Zahl — Zahl, eine Menge von Einheiten einer und derselben Art; man unterscheidet benannte oder konkrete Z. (mit Rücksicht auf das Gezählte) und unbenannte oder abstrakte Z. (ohne Rücksicht auf das Gezählte); ferner ganze (Vielfache der Einheit) und… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Zahl — Zahl, der Inbegriff einer Menge von Einheiten oder Dingen derselben Art. Sind diese Dinge mitbenannt,. so heißt die Z. eine unreine od. concrete z.B. 6 fl.; wird aber damit blos eine Menge von unbenannten Einheiten bezeichnet, so heißt sie eine… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Zahl — ↑Numerus, ↑Nummer …   Das große Fremdwörterbuch

  • Zahl — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • Nummer • Ziffer • Anzahl • Figur Bsp.: • Welche Zahlen wurden im Lotto gezogen? • …   Deutsch Wörterbuch

  • Zahl — Vielheit; Nummer; Ziffer; Nr.; Menge; Kennziffer; Anzahl; Wert * * * Zahl [ts̮a:l], die; , en: 1. Angabe einer Menge, Größe: die Zahl 1 000; zwei Zahlen addieren, zusammenzählen, dividieren, teilen, [voneinander] abziehen, subtrahieren; eine Zah …   Universal-Lexikon